Servicezeiten der Geschäftsstelle: Mo, Di, Do: 9 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr, Mi: 14 – 16 Uhr, Fr: 9 – 12 Uhr


 

 


Gesellschaft - Politik - Umwelt


Kunst, Gestalten, Tanz


Gesundheit - Fitness - Wohlbefinden


Sprachen


EDV

 

Deutsch  -  Integration - Einbürgerung

Die vhs Saarlouis bietet Deutschkurse für die Sprachniveaus A1 (Anfänger) bis C1 (Fortgeschrittene) an. Teilweise werden diese Kurse öffentlich gefördert. Andere Kursangebote sind frei zugänglich für alle Interessenten.

 

Integrationskurse
 

Die allgemeinen Integrationskurse für ausländische Mitbürger vermitteln Kenntnisse der deutschen Sprache von A1 bis B1, Alltagswissen sowie Kenntnisse der Rechtsordnung, der Kultur und der Gesellschaft in Deutschland.

Ein zusätzlicher Orientierungskurs vermittelt die Werte der Demokratie und Geschichte sowie Gesellschaft, Gleichberechtigung, Toleranz und Religionsfreiheit.

Ein Integrationskurs umfasst 6 Module:

  • 2 Module A1 (2x 100 Unterrichsstunden)
  • 2 Module A2 (2x 100 Unterrichsstunden)
  • 2 Module B1 (2x 100 Unterrichsstunden)
  • Prüfung „Deutschtest für Zuwanderer (DTZ)“
  • Modul Orientierungskurs (100 Unterrichtsstunden)
  • Test „Leben in Deutschland“

Die vhs bietet an:

  • Integrationskurse mit 700 Unterrichtsstunden am Vormittag oder am Abend
  • Intensiv-Integrationskurse mit 430 Unterrichtsstunden am Vormittag für lernerfahrene Teilnehmende

Gebühr pro Modul

  • Kostenlos bei Verpflichtung durch Jobcenter, BAMF oder Ausländerbehörde
  • € 195,00 Eigenanteil bei Vorlage einer Berechtigung (z.B. von Jobcenter, BAMF oder Ausländerbehörde)
  • € 312,00 für Selbstzahler
  • Die Prüfung ist für alle geförderten Teilnehmenden kostenlos.
    € 130,00 für Selbstzahler

Anmeldung
Die Anmeldung für den Integrationskurs ist nur persönlich mit Pass / Aufenthaltstitel in der vhs-Geschäftsstelle möglich. Falls vorhanden, bitte Berechtigung / Verpflichtung der Ausländerbehörde oder des Jobcenter mitbringen. Auch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) stellt bei Nachweis eines Aufenthaltstitels eine Berechtigung aus. Das BAMF übernimmt die Kosten vollständig oder anteilig. Das Antragsformular auf Zulassung zum Integrationskurs ist beim BAMF, bei der vhs und online unter bamf.de erhältlich:
Bitte das Formular mit Passkopie an das BAMF schicken: Schlesierallee 17, 66822 Lebach.

Das BAMF verschickt zur Zulassung auch eine Einladung zum „Zentralen Einstufungstest“ in Lebach. Dort finden donnerstags ein mündlicher und ein schriftlicher Test statt. Anschließend erhalten Sie eine Empfehlung für einen Integrationskurs in Wohnortnähe.

Informationen zum Kurs
Alle aktuellen Kurstermine finden Sie als Flyer bei der vhs zum Mitnehmen und auf den Internetseiten vhs-saarlouis.de. Alle Auskünfte erhalten Sie auch telefonisch bei der vhs: 06831 69890-37.

 

Deutsch von B1+ bis C1
 

Der Intensivkurs bereitet in ca. 8 Monaten auf das Niveau C1 vor (700 Unterrichtsstunden). Ziel sind der Einstieg in einen (akademischen) Beruf oder die Aufnahme eines Hochschulstudiums. Im Kurs stehen die Erweiterung des Fachwortschatzes und Techniken für die Arbeit mit wissenschaftlichen Texten im Vordergrund. Der Kurs schließt mit der Prüfung „telc Deutsch C1 Hochschule“ ab.

Der Zugang zu diesem Kurs setzt Kenntnisse auf B1- oder B2-Niveau und eine Förderung durch die Otto-Benecke-Stiftung voraus (Informationen zu den Fördervoraussetzungen unter www.obs-ev.de)

Kursstart und weitere Informationen erhalten Sie unter vhs-saarlouis.de und telefonisch: 06831 69890-30.

 

Deutsch B2 für den Beruf
 

Im Rahmen der berufsbezogenen Deutschförderung bietet die vhs einen Kurs für das Sprachniveau B2 (400 Unterrichtsstunden). Inhalte des Kurses für das Berufs- und Arbeitsleben sind insbesondere die Kommunikation am Arbeitsplatz, Arbeitssuche, Aus- und Fortbildung sowie Rechtliches. Der Kurs endet mit der Prüfung telc „Deutsch B1·B2 Beruf“.

Die Anmeldung für diesen B2-Kurs ist nur persönlich in der vhs-Geschäftsstelle möglich. Mitzubringen sind Pass / Aufenthaltstitel, B1-Zertifikat und ein Berechtigungsschein des Jobcenter. Die Kosten für den Kurs und die Fahrtkosten werden vollständig oder anteilig von BAMF und Jobcenter übernommen.

 

Deutsch für Pflegekräfte und akademische Heilberufe

 

Voraussichtlich Anfang 2019 starten neue berufsbezogene Deutschkurse für akademische Heilberufe (C1) und Pflegekräfte (B2). Die Kurse richten sich an Humanmediziner bzw. Alten- und Krankenpflegekräfte, die ihren Berufsabschluss im Ausland erworben haben und zukünftig in Deutschland arbeiten möchten.
Im Kurs lernen die Teilnehmenden u.a. Kommunikation mit Patienten, Angehörigen, Kollegen (mündlich und schriftlich), Deutsch C1 bzw. B2 und Fachsprache.
Die Kurse umfassen 600 Unterrichtsstunden und enden jeweils mit einer telc-Prüfung, die als Fachsprachenprüfung anerkannt ist.

Die Anmeldung für diesen Spezialkurs ist nur persönlich in der vhs-Geschäftsstelle möglich. Mitzubringen sind Pass / Aufenthaltstitel, B2/B1-Zertifikat und ein Berechtigungsschein des Jobcenter. Die Kosten für den Kurs und die Fahrtkosten werden auf Antrag meist vollständig von BAMF und Jobcenter übernommen.

 

Einbürgerung
 

Wer die deutsche Staatsbürgerschaft anstrebt, muss Sprachkenntnisse auf B1-Niveau und einen Einbürgerungstest nachweisen. Wer keinen Integrationskurs besucht hat, kann sich für folgende Prüfungen separat anmelden:

Zertifikat Deutsch (B1)

  • Sa, 30. Mrz 2019 (Anmeldung bis 15. Feb. 2019)
  • Sa, 15. Jun. 2019 (Anmeldung bis 03. Mai. 2019)
  • Sa, 10. Aug. 2019 (Anmeldung bis 28. Jun. 2019)
  • Sa, 21. Sep. 2019 (Anmeldung bis 09. Aug. 2019)

 

Die Prüfungen finden ganztags statt. Der Prüfungsort wird nach Anmeldeschluss bekannt gegeben.
Die Anmeldung für diese B1-Prüfung ist nur persönlich in der vhs-Geschäftsstelle möglich. Bitte Pass / Aufenthaltstitel mitbringen.

Zur Prüfungsvorbereitung wird die Teilnahme an Modul 6 eines Integrationskurses mit Übungen und Modelltests empfohlen.

Weitere Prüfungstermine erhalten Sie unter vhs-saarlouis.de und telefonisch: 06831 69890-30.

jeweils                             € 130,00


Einbürgerungstest

  • Sa, 16. Mrz. 2019 VHS Dillingen (Anmeldung bis 15. Feb. 2019)
  • Sa, 04. Mai 2019 vhs Merzig-Wadern (Anmeldung bis 05. Apr. 2019)
  • Sa, 29. Jun. 2019 vhs Saarlouis (Anmeldung bis 29. Mai 2019)
  • Sa, 07. Sep. 2019 VHS Dillingen (Anmeldung bis 09. Aug. 2019)

 

Der Test findet meist ab 9.00 Uhr statt. Die Anmeldung für den Einbürgerungstest ist persönlich in der vhs-Geschäftsstelle Saarlouis oder der durchführenden vhs möglich. Bitte Pass / Aufenthaltstitel mitbringen.

Zur Prüfungsvorbereitung wird die Teilnahme am Orientierungskurs eines Integrationskurses mit Modelltests empfohlen.

Weitere Testtermine erhalten Sie unter vhs-saarlouis.de und telefonisch: 06831 69890-30.

jeweils                              € 25,00

 

Themengebiete
Lange Nacht der Volkshochschulen
Semester-Auftakt
Saarlouis erleben
Gesellschaftlicher Zusammenhalt
Studienfahrten
junge vhs
Elternservice
für (zukünftige) Senioren
Deutsch, Integration und Einbürgerung
Arbeit und Beruf
Online-Kurse
Stadtbibliothek Saarlouis
Museen in der Kaserne VI
 
Suchideen und Hilfen

Deutsch als Fremdsprache | Arabisch | Englisch | Französisch | Italienisch | Polnisch | Spanisch | telc - Angebote | Prüfungen

Bildungsurlaub nach dem SWFG

Kursstart 2019: 07 | 08 | 09 | 10 | 11 |

Kursstart 2020: | 01 | 02 | 03 | 04 | 05
Alle Kurse in 2019

Wochentag: Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa

Kurspreis: < 50 € | < 100 € | < 200 € | < 500 €

 

vhs Team

Ihr vhs-Team
(v. l. n. r.) Andreas Obster, päd. Mitarbeiter, Jasmin Guldner, Sekretariat/Verwaltung, Gertrud Jakobs, Leiterin der vhs

 

Allgemeine Anfragen

vhs der Stadt Saarlouis
Theater am Ring
Kaiser-Friedrich-Ring 26
66740 Saarlouis


Tel.: 06831 - 6 98 90 30
Fax: 06831 - 6 98 90 49

vhs@saarlouis.de

 

 

 

 

Empfehlen Sie uns weiter
     

 

© 2019 vhs der Stadt Saarlouis