Gesellschaft - Politik - Umwelt

 

 

Kultur, Gestalten

 

 

Gesundheit, Fitness

 

 

Sprachen

 

 

EDV

 

Timeline der vhs auf facebook

Sie suchen noch das neue Programmheft Herbst/Winter 2017/18? Es liegt an vielen Stellen zum Mitnehmen bereit,
in Saarlouis: Rathaus Saarlouis, Tourismus-Info Großer Markt, Buchhandlung Bock & Seip, Pieper Buch, DRK-Krankenhaus und St. ElisabethKlinik, Globus Warenhaus, Decathlon, Edeka Fuchs in Rehlingen, Barbarossa Bäckerei Rehlingen und Wallerfangen, in den Zweigstellen der Kreissparkasse am Großen Markt und am Kleinen Markt, in Rehlingen, Siersburg,Wallerfangen, Wadgassen, Bous und Schwalbach.
Sollte das Heft dort bereits vergriffen sein, schicken wir es Ihnen auf Anfrage gern auch zu (Tel.: 06831 - 69 89 030).


 

Studienfahrt nach Thionville
Freitag, 08. September 2017, 8:30 Uhr- ca 19:00 Uhr
Abfahrt und Rückkunft: Parkplatz Stadtgartenhalle, St. Nazairer Allee,
Gebühr: 30 € (ermäßigt: 24 €)
KursNr. Z10166 -

Das Netzwerk der Festungsstädte der Großregion, dem neben Saarlouis und Homburg zehn lothringische Mitglieder sowie die Stadt Luxemburg angehören, hat sich zum Ziel gesetzt, das gemeinsame historische Festungserbe einer breiten Öffentlichkeit zugänglich und in grenzüberschreitender Perspektive neu erlebbar zu machen. Dabei treten oft verborgene Reize zutage, die in kommerziellen Touristenangeboten nur selten erkennbar werden. So werden die Schauplätze früherer, erbitterter kriegerischer Auseinandersetzung als Stätten der Begegnung und des kulturellen, künstlerischen und wissenschaftlichen Dialogs neu in das Bewusstsein der Bevölkerung gerückt.
Bei der aktuellen Fahrt unter Leitung von Gilbert Jaeck präsentiert sich gleich hinter der Grenze Thionville mit lothringischem Charme. Nach der Besichtigung der Festung Guentrenge am Vormittag stellt am Nachmittag der Leiter des Städtischen Museums und Abteilungsleiter Kulturerbe der Stadt Thionville, Bruno Touveron, Bauwerke, Plätze und Monumente seiner Stadt vor.

Bitte bringen Sie Kondition und festes Schuhwerk mit, für die Pausen Rucksackverpflegung (oder Einkehr in der lokalen Gastronomie).

Info und Anmeldung (bis 28.08.):
vhs Saarlouis, Kaiser-Friedrich-Ring 26, Saarlouis,
Tel.: 06831 – 6 98 90 30


 

Unser neues Programmheft für Herbst/Winter 2017/18 mit rund 250 Kursen, Seminaren, Vorträgen ist gerade im Entstehen.

Es erscheint ab 16. August.

Bis dahin wünschen wir allen einen schönen Sommer.


 

vhs-Angebote in den Sommerferien:

Mittwoch, 12.07., 14:00 Uhr:
Führung vom Ravelin V zum Ravelin I

Freitag, 14.07., 10:00 Uhr:
Führung über den Friedhof Neue Welt

Samstag, 12.08., 20:30 Uhr:
Himmelsbeobachtungen auf der Siersburg

Montag, 14.08., 10:00 Uhr:
Führung über den Friedhof Neue Welt
Mehr Informationen zu Inhalten und Anmeldung unter www.vhs-saarlouis.de

Wir freuen uns auf Sie! Ihr vhs-Team


 

Eine zusätzliche Show morgen Abend um 21 Uhr!!!!


VHS Saarlouis shared Theater am Ring Saarlouis's photo.
 

Lust auf Praktikum oder Praxissemester an der vhs?

Für eine/n Studierende/n – bevorzugt aus Erwachsenenbildung oder Gesundheitsmanagement – wartet an der vhs ein Projekt im Zusammenhang mit der Zertifizierung von Kursangeboten im Bereich der Gesundheitsförderung.

Interessiert? Dann schick doch fix eine Bewerbung an vhs@saarlouis.de


 

Mit neuen Angeboten!


 

Für 2 Kurse - Französisch Anfänger und Französisch 2. Semester - suchen wir kurzfristig noch eine/n Kursleiter/in auf Honorarbasis für das Zeitfenster Di, 18:00 - 21:00 Uhr. Die Kurse sollen am 07.03.2017 beginnen und umfassen bis zu den Sommerferien 2017 jeweils 15 Unterrichtstermine à 2 UStd. Bei entsprechender Nachfrage wollen wir die Kurse in den Folgesemestern gern fortsetzen. Zuverlässigkeit der Lehrenden und Kontinuität sind wichtige Erfolgfaktoren.

Interessiert? Dann schicken Sie doch bitte ein Dossier mit Lebenslauf, Ausbildungs- und Qualifikationsnachweisen, Angaben über Ihre Verfügbarkeit und Ihre Honorarerwartung an
vhs@saarlouis.de.

Wir freuen uns darauf, die beiderseitigen Erwartungen an eine Zusammenarbeit im persönlichen Gespräch mit Ihnen zu klären.


 

Junge vhs - alle Kursangebote auf einen Blick: Link (extern)


 

Time Traveller buchen: Link (extern)


 

Unser Semesterprogramm als PDF-Datei oder direkt abrufbar: Link (extern)


 

vhs-Semestereröffnung!!!


 

Mittwoch, 8. Februar, 19 Uhr

Klaus Jungmann spricht an der vhs Saarlouis über Geistiges Heilen

Müssen körperliche und psychische Symptome immer mit Medikamenten behandelt werden? Welche geistigen Hintergründe sind bei Erkrankungen in Betracht zu ziehen? Was geschieht beim Geistigen Heilen, welche Energie wird wirksam? Wann Geistiges Heilen ist indiziert und wie kann es in andere Heilmethoden einbezogen werden?

Saarlouis, Theater am Ring, 2. Etage. € 5,00.

Info und Anmeldung: VHS Saarlouis, Tel.: (06831) 6 98 90 30
Im Internet: www.vhs-saarlouis.de


 

Ab Mittwoch, 08. Feb. wird das neue Programmheft für Frühjahr/Sommer 2017 verteilt: Fast 250 neue Kurse, Vortäge, Veranstaltungen warten auf Sie.
Herzlich willkommen dabei!


 

Die vhs-Geschäftsstelle verabschiedet sich in die Weihnachtspause.
Ab Dienstag, 03. Jan. 2017 sind wir wieder für Sie da.

Unseren Kursteilnehmerinnen und –teilnehmern,
den Dozentinnen und Dozenten
und allen Freunden und Förderern der vhs der Stadt Saarlouis
danken wir für das gute Miteinander im zurückliegenden Jahr.

Wir wünschen Ihnen
friedvolle Weihnachtstage
und für das Neue Jahr Gesundheit, eine glückliche Hand für Ihre Vorhaben
und in allen Lebensbereichen Erfüllung und viel Freude.

Ihr vhs-Team


 

Vortrag zur jüdischen Beerdigungskultur:
Jüdische Friedhöfe und ihre Gräber sind für die Ewigkeit angelegt. Marcel Wainstock erläutert ihre Entstehungsgeschichte und die religiös bedingten Besonderheiten jüdischer Friedhöfe und Grabsteine mit ihrer vielschichtigen Symbolik. Dabei geht er auch auf jüdische Positionen zur Grabpflege ein.
Der Vortrag findet – abweichend von dem im vhs-Programmheft veröffentlichten Termin – bereits am Dienstag, 6. Dezember, 19 Uhr in der Synagogengedenkstätte, Postgässchen 6, Saarlouis, statt.
Eintritt € 2,00.


 

Der Termin für Beratung, Einstufung, Anmeldung für Integrationskurse bei der vhs Saarlouis am Donnerstag, 24. November, 18:00 Uhr, fällt aus.
Ein neuer Termin wird hier auf Facebook und in der Presse mitgeteilt.


 

Triggerpunkte in der Schmerztherapie
Der für Mittwoch, den 16. November geplante Vortrag über Triggerpunkte in der Schmerztherapie muss auf Mittwoch, den 23. November verschoben werden.

Zahlreiche Forschungsergebnisse legen nahe, dass 80 bis 90 % aller Schmerzsyndrome durch muskuläre Triggerpunkte ausgelöst werden. Die Schmerzen werden jedoch oft an einer ganz anderen Stelle wahrgenommen. Gängige Röntgen- und MRT-Untersuchungen zeigen dann entweder keine Auffälligkeiten, oder es werden dabei Arthrosen oder Fersensporne diagnostiziert und behandelt, aber ohne Erfolg.
Dr. Heidi Merl-Ripplinger informiert hier über Grundlagen der Triggerpunkt-Forschung und praktische Erkenntnisse zur Triggerpunkt-Lokalisation und -Behandlung bei wichtigen Schmerzerkrankungen.
Beginn: 19:00 Uhr, Theater am Ring, Studio, Gebühr: € 5,00.

Info und Anmeldung bei Tel.: (06831) 69890-30 und unter vhs@saarlouis.de


 

Augen Qi Gong am Wochenende
Das Augen Qi Gong bezieht sich auf verschiedenste Arten von Sehstörungen, ob anlage-, alters- oder belastungsbedingt.
In einem Wochenendseminar stellt Prof. Dr. Backes bewährte Übungen aus dem daoistischen und buddhistischen Qi-Gong nach Großmeister Zhi-Chang Li zur nachhaltigen Verbesserung der Sehkraft vor, einschließlich der augenrelevanten Akupressur-Punkte. Regelmäßige Ausübung kann zu einer auch dauerhaften Verbesserung der Sehqualität führen.
Samstag / Sonntag, 19. / 20. November,
Uhrzeit: Samstag, 10:00-17:00, Sonntag, 10:00-13:00 Uhr,
Ort: Theater am Ring, Saarlouis
Gebühr: € 84.- ab 9 Teilnehmenden
Anmeldung bis spätestens 15. November bei Tel.: (06831) 6989030 oder unter www.vhs-saarlouis.de


 

Business English intensive / A2
Der Kurs behandelt die wichtigsten Bereiche der mündlichen und schriftlichen Geschäftskommunikation, wie
- Hotels und Flüge buchen,
- geschäftliche Briefe, E-Mails, Faxmitteilungen lesen und verfassen
- Verhandlungen führen,
- Firmen- und Produktpräsentation.
Dabei geht der Kursleiter Suniendrin Pillay auch ein auf sprachliche Besonderheiten des American English vs. British English sowie ordnungspolitische und kulturelle Besonderheiten im englischsprachigen Raum, z. B. Verkehrsregeln, Bräuche und Gepflogenheiten
Voraussetzung: gutes A1-Niveau

donnerstags, 18:00 - 21:00 Uhr
ab 27. Oktober 2017,
insgesamt 8 Termine / 32 UStd.
Teilnahmegebühr 72 € (ermäßigt 58 €)
ab 10 Teilnehmenden


 

VHS-Reihe über Sokrates als Begründer des Philosophierens

Das Athen des 5. Jahrhunderts v. Chr. war eine Stadt im wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Aufstieg. Auf allen gesellschaftlichen Ebenen greifen neue Gedanken, während die alten Traditionen an Kraft verlieren. In dieser Situation des tiefgreifenden Umbruchs ist das Philosophieren, wie Sokrates es versteht, der Versuch, eine neue Orientierung zu finden, die auf Vernunft gründet.
In der attischen Bevölkerung war Sokrates umstritten, wie zeitgenössische Quellen ebenso zeigen wie auch der Prozess, in dem Sokrates zum Tode verurteilt wird.

Ein Kurs unter Leitung von Dr. Wolfgang Meiers beleuchtet Ursprung und Rahmenbedingungen des Philosophierens als neue Haltung und geht der Frage nach, wie sich diese als eine Antwort auf die Herausforderung ihrer Zeit versteht:

- 26. Oktober: Athen im 5. Jahrhundert v. Chr.

- 23. November: Sokrates als Zeitgenosse

- 18. Januar: "Ich weiß, dass ich nichts weiß."

Der Kurs findet jeweils mittwochs von 19:00 bis 20:30 Uhr im vhs-Gebäude Lothringer Str. 13 statt und kostet 25 €.
Die Abende können zu einer Gebühr von 10 € pro Termin auch einzeln gebucht werden.

Anmeldung erforderlich:
VHS Saarlouis, Tel.: (06831) 6989030,
www.vhs-saarlouis.de


 

Themengebiete
Semestereröffnung
Saarlouis erleben
Studienfahrten
junge vhs
Kinder-Uni
Elternservice
Perspektive 3 - für (zukünftige) Senioren
Persönlichkeit und Kommunikation
Arbeit und Beruf
Integration und Einbürgerung
Prüfungen und Prüfungsvorbereitung
Museum

 

 

Suchideen und Hilfen
 

Deutsch als Fremdsprache

Arabisch | Englisch | Französisch | Italienisch | Polnisch | Spanisch | telc - Angebote | Prüfungen

Kursstart 2017

01 | 02 | 03 | 04 | | 05

Alle Kurse in 2017

Wochentag:
Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa

Kurspreis:
< 50 € | < 100 € | < 200 € | < 500 €

 

Kurse aus...

Bereich 2: "Kultur, Gestalten"

Z10001 - Lebensträume Lebensspuren Lebenswege Lesung mit Helga Koster Musikalisch umrahmt von Tanja Endres - Klemm.Lebensträume Lebensspuren Lebenswege Lesung mit Helga Koster Musikalisch umrahmt von Tanja Endres - Klemm.

Z10131 - So ein Theater - Führung im Theater am Ring

Z10132 - So ein Theater - Führung im Theater am Ring

Z10141 - Museumstreff zur Ausstellung ´Caricatures - Spott und Humor in Frankreich von 1700 bis in die Gegenwart ´

Z10142 - Museumstreff zur Ausstellung ´Caricatures - Spott und Humor in Frankreich von 1700 bis in die Gegenwart ´

 

 

 

vhs Team
Ihr vhs-Team
(v. l. n. r.)
Gertrud Jakobs - Leiterin der vhs
Andreas Obster - Päd. Mitarbeiter
Dorothea Gratz - Päd. Mitarbeiterin
Jasmin Guldner - Verwaltung
 

Allgemeine Anfragen:

vhs@saarlouis.de

vhs der Stadt Saarlouis
Theater am Ring
Kaiser-Friedrich-Ring 26
66740 Saarlouis

Tel.: 06831 - 6 98 90 30
Fax: 06831 - 6 98 90 49

Google® Maps Anfahrtsplan

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 



 

© 2017 vhs der Stadt Saarlouis